Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
White Wolfs Legende

 

Wir ziehen um! Ab sofort bitte jede Neuanmeldung ins neue Forum. (hier klicken) Alle anderen Mitglieder bitte einfach mitziehen!

 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 1.377 mal aufgerufen
 Rassen
White Wolf Offline


Administrator
Älteste


Beiträge: 422

14.11.2004 20:30
Werwölfe Thread geschlossen

Allgemeine Regeln
Werwölfe sind in ihrem Aussehen ebenso menschlich wie die Vampire, jedoch eher kantig und robust, obgleich auch sie gerne schön beschrieben werden dürfen. Jedoch sollte bei der Charbeschreibung darauf geachtet werden, dass die äusseren Merkmale sich von denen der Vampire unterscheiden!

Werwölfe sind hier nicht vom Vollmond abhängig. Der Vollmond hat lediglich Einfluss auf die Verwandlung, auf die hier noch seperat eingegangen wird.

Werwölfe können geboren sowohl auch verwandelt werden.
Bei geborenen Werwölfen können beide oder auch nur ein Elternteil wölfisch sein, wobei sie bei zwei wölfischen Elternteilen immer dem Vater als Clanführer unterliegen. Auf die Clanregeln wird weiter unten noch näher eingegangen! Bei geborenen Werwölfen treten die wölfischen Eigenschaften wie bei allen andern Rassen erst mit der Pupertät auf, bis dahin sind jene Kreaturen ganz normale Kinder, die entweder von ihrem Erbe wissen oder auch nicht, das bleibt euch überlassen.

Werwölfe sind bei Tag grundsätzlich menschlich. Sie verlieren jede Macht, die sie mit dem Wolf verbindet, was sie am Tage zu ganz normalen Menschen macht, ebenso verletzlich, aber immernoch unsterblich. Um ihre am Tage erlangten Verletzungen zu heilen, benötigen sie jedoch die Nacht, bis dahin sind sie je nach Grad der Verletzung geradezu hilflos!

Werwölfe haben keinen Ehrenkodex wie die Vampire, sollten aber wegen ihrer Verwundbarkeit am Tage dennoch darauf achten, nicht erkannt zu werden. Nach diesem Kriterium richtet sich ihr gesamtes Handeln.

Achtung! Ein Werwolf verwandelt sich nicht bei Nacht! Es vollzieht sich lediglich eine leichte Veränderung seines Gebisses, ein Wechsel der Augenfarbe und eine Verlängerung der Fingernägel, die ihm als Klauen dienen. Jene Veränderung kann er beliebig nach eigenem Willen herbei führen, wobei die Stärke seines Willens hier vom seelischen Zustand des Werwolfes abhängt, sowie von seinem Alter. Ein sehr junger Werwolf wird nicht ohne weiteres jene Veränderung zurück halten können, wenn er Blut riecht, Hunger hat, oder gereizt wird. Bei Vollmond allerdings ist der Blutdrang eines Werwolfes immer am stärksten!

Ein Werwolf ist rein körperlich gesehen bei Nacht einem gleichaltrigen Vampir IMMER überlegen. Die Unterschiede verschieben sich hier je nach Alter.
Falls du dich hier entscheidest, auch ein Jäger zu sein, dann ist dein Jagdziel aber nur der Vampir! Ihn hasst er aus rein biologischen Gründen, wie der Hund die Katze jagt. In seltenen Fällen aber kann es wie im Tierreich auch hier Freundschaften zwischen beiden Rassen geben, sollte das so sein, so muss in der Lebensgeschichte nachvollziehbar sein, wieso der Werwolf Vampire nicht hasst.

Werölfe töten immer auf die gleiche Art. Sie essen das Herz ihrer Opfer. Hierbei benötigen sie kein "Handwerkszeug", sondern ihre scharfen Klauen sind gefährliche Waffen, die sie instinktiv einzusetzen wissen.

Werwölfe besitzen keine zusätzlichen Fähigkeiten, die sie sich durch ihr Alter aneignen. Lediglich die Erfahrung und die List vertiefen sich.
Grundsätzliche Fähigkeiten sind:
- körperliche Stärke
- Schnelligkeit
- wölfische Sinne
- enorme Sprunggewalt
- gute Jäger, sowie Spurenleser

Der Tod eines Werwolfes
kann herbei geführt werden durch:
- Silber in jeder Form
- Enthauptung
- Feuer
- Das Entnehmen des Herzes
- totale Mondfinsternis, falls der Werwolf sich nicht in einem geschützten fensterlosen Raum befindet, in dem er diesem Naturschauspiel nicht ausgesetzt ist

Ein Werwolf meidet Katzen! Sie verwirren ihn und lösen in ihm eine ungewünschte Aggression aus, die er nicht kontrollieren kann, falls er der Gegenwart einer Katze zu lange ausgesetzt ist.

________________________________________________________________________


Wenn du die Dunkelheit in deiner Seele lange genug betrachtest, verschwimmen bald die Unterschiede...

White Wolf Offline


Administrator
Älteste


Beiträge: 422

14.11.2004 20:36
#2 Clanregeln Thread geschlossen

Es gibt bestimmte Clan-Gesetze, denen ein Werwolf unterliegt. Werwölfe sind Rudeltiere und unterwerfen sich deshalb immer dem Clanführer.
Der Schöpfer eines Werwolfes ist zugleich auch sein Clanführer.

Dennoch kann ein Werwolf seinen Clan verlassen, um als Einzelgänger durch die Welt zu ziehen. Ausserdem kann ein Clanführer zu einem Einzelgänger werden, wenn seine Mitglieder zum Beispiel getötet wurden, oder ihn verliessen.

Kommt ein Werwolf in einen fremden Clan, unterwirft er sich auch hier dem Clanführer.

Ein Werwolf in Parisé unterliegt den Gesetzen von White Wolf. Achtet er diese nicht, werden ihn die Todesritter jagen und töten.
Jedoch obliegt es hier allein dir, welche Entscheidungen dein Char trifft!

Solltest du dich für den Char eines Clanführers entscheiden, so muss es in deinem Clan mindestens zwei weitere Werwölfe geben, die du dann als NPC's spielst.

________________________________________________________________________


Wenn du die Dunkelheit in deiner Seele lange genug betrachtest, verschwimmen bald die Unterschiede...

White Wolf Offline


Administrator
Älteste


Beiträge: 422

14.11.2004 20:47
#3 Die Verwandlung Thread geschlossen

Eine Verwandlung vom Mensch zum Werwolf kann in verschiedenen Zeremonien durchgeführt werden:

Die Bluttaufe
Sie wird grundsätzlich in einer Vollmondnacht durchgeführt!
In einem auf dem Boden gezeichneten Pentagramm muss der Mensch ein Opfer bringen! Dieses besteht aus einem von ihm erwählten Menschen, dem er das Herz entnehmen, einen Bissen davon nehmen und schliesslich auf die Knie sinken muss, um den Wolf um seine Macht zu bitten.

Der Werwolf, welcher zustimmt, den Menschen zu verwandeln, gibt dem Menschen von seinem eigenen Blut zu trinken und MUSS ihn dann noch vor Einbruch des Tages in einem abgeschlossenen Raum sperren, indem der Mensch bis zum nächsten Vollmond die Verwandlung durchmacht. Diese Verwandlung ist ein harter Leidensweg voller Halluzinationen, Panikattacken und Wutausbrüche.
Nicht alle überleben diese Verwandlung, da nicht jeder Mensch stark genug ist, die animalische Kraft eines Wolfes in sich zu vereinen.
Sollte er es aber dennoch überleben, so ist er genau um Mitternacht des zweiten Vollmondes ein Werwolf.

Zwanghafte Verwandlung
Werwölfe können ihre Opfer auch unfreiwillig verwandeln. Dazu benötigen sie über einen längeren Zeitraum Augenkontakt. Wenn es ihnen gelingt, die Seele des Erwählten zu erfassen, kann ein sogenannter Energieaustausch stattfinden. Der Werwolf überträgt seine wölfischen Eigenschaften auf den Menschen. Dies jedoch gelingt nur, wenn der Mensch in seiner seelischen Verfassung geschwächt ist!

Blutbad
Wenn ein Werwolf so stark verletzt wird, dass er eine grosse Menge an Blut verliert, kann der Mensch in seinem Blut baden, um zu einem Werwolf zu werden.

Alle Verwandlungen funktionieren nur bei Vollmond und dauern immer bis zum nächsten Vollmond!

In Parisé ist es eine Frage der Ehre, dass ein erschaffender Werwolf seinen neuen Zögling bis zum zweiten Vollmond begleitet, um ihn vor der Aussenwelt abzuschirmen, solange die Verwandlung ihn beherrscht. Sollte das nicht möglich sein, so muss diese Aufgabe ein Clanmitglied übernehmen. Ein Verstoss gegen diese Regel zieht unweigerlich den Zorn White Wolf's auf sich. Sollte ein Mensch absichtlich einen Werwolf töten, um sich in seinem Blut baden zu können, dann wird sich kein Werwolf um diesen Menschen kümmern... Dieser Mensch wird, sollte er die Verwandlung überleben, unweigerlich zum Gejagten der Todesritter!

Jedoch gilt dieses ungeschriebene Gesetz ausschliesslich in Parisé!

________________________________________________________________________


Wenn du die Dunkelheit in deiner Seele lange genug betrachtest, verschwimmen bald die Unterschiede...

«« Menschen
Vampire »»
 Sprung  
Thema offen      Thema neu       Thema geschlossen       Thema heiss!

 

 

de|nic|vu - Kostenlose Domains für alle!
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor