Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
White Wolfs Legende

 

Wir ziehen um! Ab sofort bitte jede Neuanmeldung ins neue Forum. (hier klicken) Alle anderen Mitglieder bitte einfach mitziehen!

 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 977 mal aufgerufen
 Parisé
White Wolf Offline


Administrator
Älteste


Beiträge: 422

14.11.2004 23:14
Parisé Thread geschlossen

Parisé ist eine Insel, die es auf keiner Karte gibt.
Verborgen hinter einer dichten Nebelwand liegt sie im Pazifischen Ozean ungefähr eine halbe Seemeile von der Küste Washingtons entfernt. Durch Zufall entdeckte der französische Schmuckhändler Louis Parisé sie 1712 und erhielt so ihren Namen...

Leider besitzt Parisé keinen Flughafen, aber durch eine Fähre und eine Eisenbahnlinie, welche die Insel mit dem Festland verbindet, gelangt man bequem und jederzeit nach Parisé, wobei die beiden grössten Städte in Küstennähe Seattle und Olympia sind, die jeweils einen Flughafen besitzen. Von hier aus, kann man entweder mit dem Zug nach Parisé gelangen, oder man erreicht die Fähre über einen alten Highway.

Parisé ist eine kleine Metropole, von der Grösse einer mittelgrossen Stadt. Sie entbehrt keines Geschäftes und auch keines Wunsches... denn sie ist die Stadt der Nacht!
Du erreichst Parisé von der Fähre aus über eine alte Landstrasse. Sie führt vorbei an einem stillgelegten Flughafen, der linker Hand liegt und der alten Spielzeugfabrik, die rechte Hand kurz vor dem Ortsschild von Parisé liegt. Dazwischen befindet sich ein dichtes Waldgebiet.

Parisé besitzt viele leerstehende Häuser, die aufgrund der hohen Sterblichkeitsrate einen Besitzer suchen. Kaufen kannst du diese Häuser in etlichen Immobilienbüros im Geschäftsviertel. Ausserdem kannst du ein luxeriöses Apartment im Burgschloss "Parisé" mieten, sofern dich die alten Gerüchte um den Verbotenen Turm nicht stören.

Parisé besitzt viele wunderschöne Orte, wie zum Beispiel den Schlosspark oder die Alten Stadtteile... Aufgrund dessen zieht sie viele Wissenschaftler, Künstler und Lyriker an, weswegen die Stadt auf dem Festland nicht ganz unbekannt ist.
Es existiert eine Untergrundbahn mit vielen stillgelegten Schächten, sowie eine unter der gesamten Stadt verzweigte Kanalisation, in die man auch durch einen Geheimgang im Burgschloss gelangt.

Es gibt nicht viel mehr zu Parisé zu sagen, ausser: Lebe und überlebe! Und finde, wonach du suchst!

________________________________________________________________________


Wenn du die Dunkelheit in deiner Seele lange genug betrachtest, verschwimmen bald die Unterschiede...

 Sprung  
Thema offen      Thema neu       Thema geschlossen       Thema heiss!

 

 

de|nic|vu - Kostenlose Domains für alle!
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor